Katholische Tageseinrichtung Herz-Jesu

Sommerferien


SOMMERFERIEN

20.07.2020–07.08.2020

Wir verabschieden uns in die Ferien und freuen uns,

Sie hier gesund und munter,

am 10.08.2020 wieder begrüßen zu können.

Bleiben Sie Gesund!!!

Ihr Kita Team

Eingeschränkter Regelbetrieb

Sehr geehrte Eltern der Kinder unserer Kindertageseinrichtungen,

am 08.06.2020 beginnt der sogenannte „eingeschränkte Regelbetrieb". Dies löst bei Ihnen sehr unterschiedliche Reaktionen aus. Während einige sich freuen, dass ihre Kinder endlich wieder die Kindertageseinrichtung besuchen dürfen, zeigen andere Unverständnis, da die Betreuung qualitativ und vor allem auch quantitativ eingeschränkt sein wird. Gerade systemrelevante Personen und Alleinerziehende, die bisher die Betreuung im Rahmen der Notbetreuung entsprechend ihres tatsächlichen Bedarfs erhalten haben, sehen sich vor Problemen stehen, da es keine Notbetreuung und deshalb auch keine Bevorzugung dieser Personengruppen mehr gibt. Das Ministerium weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Sie die Betreuung im privaten Kreis organisieren können. Die Bildungen sogenannter Bubbles sind erlaubt. Es sollte bei der Bildung dieser privaten Betreuungsgruppen nur darauf geachtet werden, dass die
Zusammensetzung dieser privaten Betreuungsgruppen nicht wechselt. Weiterhin hat das RKI die Risikopersonen neu definiert. Alter allein ist kein Risikogrund mehr. Bei der Festlegung der Risikopersonen müssen Individualbetrachtungen vorgenommen werden. So können Sie möglicherweise wieder auf Personen in Ihrem privaten Umfeld zur Unterstützung bei der Betreuung zurückgreifen.
Bei der Organisation der Betreuung in unseren Einrichtungen steht der Schutz der Kinder, unserer Mitarbeitenden und von Ihnen als Eltern an erster Stelle. Wir müssen die Betreuungszeiten und damit auch die Bring- und Abholzeiten so organisieren, dass Sie entzerrt sind. Die Festlegung der Betreuungszeiten machen wir uns nicht einfach. Die Einrichtungsleitung legt diese in Absprache mit der zuständigen Regionalleitung aufgrund der personellen und räumlichen Gegebenheiten für jede einzelne Einrichtung fest. Dabei sollen möglichst die Zeiten, in denen vor Corona die meisten kamen, berücksichtigt werden. Viele von Ihnen wünschen sich individuelle Lösungen. Diese können wir nicht gewähren, da wir die personellen Voraussetzungen berücksichtigen müssen. Gerade als großer Träger müssen wir dabei alle unsere Einrichtungen im Blick haben, da wir beim Ausfall von Personal in der einen Einrichtung Personal aus einer anderen Einrichtung umsetzen müssen, um den eingeschränkten Regelbetrieb aufrechterhalten zu können. In den Kindertageseinrichtungen benötigen wir für die Umsetzung der Schutzmaßnahmen sehr viel Personal, da Gruppen nicht mehr zusammengefasst werden dürfen und dafür Sorge getragen werden soll, dass die Gruppen möglichst keinen Kontakt miteinander haben.
Beim Bringen und Abholen müssen Sie als Eltern, sofern Sie die Einrichtung betreten müssen, Schutzmasken tragen. Sie dürfen Gruppenräume nicht betreten. Eine Ausnahme bildet dabei lediglich die Eingewöhnungsphase. Elternveranstaltungen sollen nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden.
Sehr geehrte Eltern, wir befinden uns in einer herausfordernden Zeit und müssen zum Schutze aller mit Einschränkungen leben. Dabei hoffen unserer Geschäftsführer Herr Herrmann und ich auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Mit freundlichem Gruß

Martina Kuhlmann

Päd. Fachbereichsleitung

Hausanschrift: Hochstr. 83a 58095 HagenTelefon (02331) 91 97-00Telefax (02331) 9197-20
Servicezeiten.Montag bis Donnerstag 8:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr, Freitag 8:30 - 12:00 Uhr
Vorsitzender Verwaltungsrat:Dechant Pfr. Paul MandelkowBank für Kirche und Caritas, Paderborn
Geschäftsführer:Thorsten HerrmannBIC: GENODEM I BKC
Amtsgericht HagenHRB 821 6IBAN: DE59 4726 0307 001 8 1 500 00 www.kath-kitas-ruhr—mark.de

Makierungen in der Kita

 

Markierungen an der Kita beachten

Beim Verlassen des Geländes folgen sie bitten den Hinweisen und benutzen den hinteren Ausgang!

Danke für Ihr Verständnis

Elternbeirat 2019/20

Der Elternbeirat wurde am 25. September 2019 gewählt.

Mitglieder des Elternbeirates sind: